Afro / Sabar Tanz & Workshop in Basel mit live Perkussion

Das Afro / Sabar - Tanzen hilft den Tänzerinnen und Tänzer sich der Einmaligkeit ihrer Körperdynamik und ihrer eigenen Mitte immer wieder neu bewusst zu werden, den Körper besser wahrzunehmen und die Blockaden und Spannungen zu spüren und zu lösen. Begleitet von den live Djémbe- und Dundun-Spielern beginnt das Spiel der Energien zwischen den Klängen der Trommeln und den Bewegungen der Tänzern. Es ermöglicht Bewusstheit und Klarheit nicht nur im Tanz, sondern auch im Leben zu erreichen.

Afro Tanz

Der afrikanische Tanz geht aus den Alltagsbewegungen ursprünglicher, naturverbundener Kulturen hervor und verbindet die Energien von Erde und Himmel. Die Wiederholungen und Variationen der Bewegungen entsprechen der naturgegebenen Struktur des Körpers, sind harmonisch, flexibel, verbinden Körper und Geist und folgen den Rhythmen der afrikanischen Trommeln.

Sabar Tanz

Sabar ist ein traditioneller Tanz der Ethnie der Wolof im Senegal und die Tänzer/innen werden von einer Sabar Trommel begleitet. Es ist ein sehr lebhafter und temperamentvoller Tanz mit viel Ausdruck und Kommunikation zwischen Tänzer/innen und Trommler.

 

IN BASEL
Donnerstag 18.30 - 20.00 Afro  / Sabar Tanz für Alle ab 9 Jahre

Kursstart - 13. Februar 2020

Schnuppern ist gratis & jederzeit möglich.


In der Pestalozzi Turnhalle (beim St. Johanns-Schulhaus) an der Ecke vom St. Johannsplatz/St. Johannsring.

Der Kurs startet zweimal pro Semester und richtet sich nach den Schulferien Basel-Stadt.


Anmeldung oder Fragen

Bitte kontaktiere mich hier.

Sabar Workshop in Basel 2020
>  Daten folgen   <

Kinder 11.30 - 12.15
Erwachsene 12.30 - 15.00
Wilhelm Kleinstr. 27, Basel
Turnhalle der Psychiatrischen Klinik UPK

Kontakt: simone.jochim@vtxmail.ch